Posts Tagged ‘Hustentee’

Zwei Schritte vor und wieder einen zurück

Er ziert sich, der Frühling. Mal scheint die Sonne, kurz drauf schneit es wieder und insgesamt ist es ganz schön frisch draußen. Die Natur steht in den Startlöchern, aber blühen tut noch nichts. Die Krötenwanderung dürfte auch stagnieren bei den Nachttemperaturen um den Gefrierpunkt. Märzenbecher habe ich vereinzelt gesehen, aber ob die nicht eher verwildert als wild waren, wer weiß das schon.

Alles ein bisschen zäh zur Zeit, findet Ihr nicht? In den letzten Tagen hatte ich eine dicke Erkältung, die ähnlich rumzickt wie der Frühling – einen Tag gehts viel besser, am nächsten wieder nicht mehr. Es hilft nichts, abwarten und Tee trinken mit einem ordentlichen Schuss Fichtennadelsirup drin. Das schmeckt, tut gut und inspiriert mich zu Überlegungen in Richtung selbstgemachter Hustentee mit Thymian und Spitzwegerich. Allen, die es auf den letzten Drücker zum Ende der Wintersaison ähnlich erwischt hat wie mich, sei der Kräuterklatsch-Blog empfohlen. Da gibt es eine Zusammenstellung bewährter natürlicher Hustenmittel und vieles mehr.Kornelkirschenblüte_Himmel

Es soll jetzt bitte endlich werden mit dem Frühling. Die Blüten an der Kornelkirsche sind buchstäblich kurz vorm Platzen. Ich auch. Vor Ungeduld. 😉

Advertisements